Buch in Statistiken

erbi

Wächst der deutsche Buchhandel oder verkleinert er sich eigentlich? Das Papierbuch ist sicherlich in einer schwierigen Periode, aber wie sehen die generellen Statistiken wenn man die elektronischen Publikationen dazu rechnet? Eine übersichtliche Grafik mit erleuchtenden Statistiken soll ihnen die augenblickliche Situation in der Buchbranche etwas detaillierter schildern.    

In dem nachfolgenden Vergleich finden unsere Gäste Angaben zu den Lesern, der Buchproduktion, den Verlegern und ihren Vertriebskanälen. Informationen zu den beliebtesten Orten der Leser und den Umsätzen im Buchhandel sind ebenfalls in den Inhalten der Grafik integriert. Diese Statistiken wurden von richtig respektablen Institutionen erfasst und sind glaubwürdige Signale für die momentane Kondition der einheimischen Buchbranche.

erba
Mit einem Klick bitte vergrößern!