Herren wählen Puma

Verkaufsstatistiken für Sportschuhe die im letzten Quartal von Marktanalytikern gesammelt wurden, zeigen eine Marke gewinnt viele neue Kunden, während andere Sportmarken plötzlich kleineres Interesse bei den Herren generieren.

Puma gewinnt immer mehr Herren für die eigenen Konstruktionen der Sportschuhe. Bei dieser Kundengruppe konnte der Konzern wirklich rekordverdächtige Zuwächse im Einzelverkauf vermelden. Puma und deutsche Herren sind eine Kombination, die man auf unseren Straßen immer öfter trifft. Zu den beliebtesten Herrenschuhen dieser Marke zählt man in 2015 die Modelle Puma Faas und Puma Descendant. Dieser Verkaufstrend hat alle Konkurrenten des deutschen Herstellers echt überrascht. Hier finden Sie diese Modelle – de.takemore.net/puma/herren

Wie wollen die anderen Hersteller den Gipfelsturm von Puma aufhalten? Adidas hat schon mit der Vorbereitung von einigen Marketingevents in deutschen Städten angefangen. Die anderen Marken wollen diesen Markttrend in direktem Kontakt mit den Konsumenten wieder korrigieren. Allerdings hat Puma auch etwas dagegen und mobilisiert die angestellten Fachkräfte, um die neu gewonnenen Marktanteile schnellstens zu stabilisieren.

Die gerade veröffentlichten Verkaufszahlen sorgen für viel Unruhe im Markt der Sportschuhe.  Nicht nur Adidas, sondern auch die anderen Marke sind beunruhigt, denn der deutsche Einzelhandel gehört zu den 5 wichtigsten Absatzmärkten für Sportschuhe auf der ganzen Welt. In den kommenden Monaten kann man in diesem Markt einen wirklich harten Konkurrenzkampf erwarten, denn die anderen Marken werden nicht in Ruhe zusehen, wie Puma immer weiter neue Kunden für die eigenen Kollektionen der Sportschuhe gewinnt.